Haus der Kirche – Dreikönigskirche Dresden

Die barocke Dreikönigskirche Dresden von 1539 wurde 1989/90 wiederaufgebaut und ist heute Heimat verschiedener kirchlicher Einrichtungen. Die nach dem Bombenangriff vom 13. Februar 1945 erhaltenen äußeren Ruinen waren Ausgangspunkt für diesen Neubau, so dass der monumentale Kirchenbau heute wieder das Stadtbild prägt. Im Inneren entstanden andere Nutzungen und Räume. Nach wie vor ist Dreikönigskirchgemeinde mit den Gemeinderäumen im Turm und den Gottesdiensten hier zu Hause. Im größeren Teil des Hauses, auf vier Etagen verteilt, arbeitet das Haus der Kirche als Tagungsstätte, das Ambulante BehindertenZentrum, die Geschäftsstelle des Kongress- und Kirchentages und das Gustav-Adolph-Werk  in Sachsen e.V.


Lage und Anfahrt



Hörsaale der Technischen Universität Dresden

Die TUD ist eine der größten Technischen Universitäten in Deutschland und eine der führenden und dynamischsten Hochschulen in Deutschland. Als Volluniversität mit 18 Fakultäten in fünf Bereichen offeriert sie ein weitgefächertes Angebot aus 122 Studiengängen und deckt ein breites Forschungs-Spektrum ab. Ihre Schwerpunkte Biomedizin und Bioengineering, Materialwissenschaften, Informationstechnik und Mikroelektronik sowie Energie und Umwelt gelten bundes- und europaweit als vorbildlich. Seit 2012 gehört die TUD auch ganz offiziell zu den deutschen Exzellenz-Universitäten.


Lage und Anfahrt


Newsletter:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

* Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen. Bei jedem Ihnen zugesendeten Mail-Newsletter ist im untern Teil der Abmelde-Button integriert. 

Unsere weiteren Veranstaltungsreihen:

Das Hintergrundvideo "Visit Dresden" auf unserer Homepage mit freundlicher Genehmigung von FLIGHTSEEING, welche Weltweit am Boden sowie in der Luft beeindruckende Imagefilme in feinstem 4K produzieren.